ausgesuchte Modellbauarbeiten der letzten Monate

Schulungsstand für Thermografie

Die sachgerechte Anwendung und Auswertung der Thermografie erfordert eine gründliche Einarbeitung und die Kenntnis der zahlreichen material- und klimabedingten Effekte am Bau. In Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Dresden entwickelten wir diesen Thermografie-Schulungsstand für die wetterunabhängige Anwenderschulung: beheiztes Modellhaus, unterschiedliche Dämmarten in den Wänden, zwei Fensterarten mit unterschiedlichen U-Werten, eingebaute Fehlerquellen, wie z.B. Leckage einer Fu0bodenheizung, überhitzte Sicherung, fehlerhaftes Solarpanel etc.

Elbsandstein & Festungsbau - Festung Königstein als Großmodell

Das Modell der Festung Königstein im Maßstab 1:150 wurde von uns aus der Magdalenenburg in die Dauerausstellung in der Georgenburg umgesetzt. Dazu war sowohl die Zerlegung in vier "türgerechte" Segmente als auch die Einfädelung in die neue Vitrinenumhausung erforderlich. Die Endmontage wurde über eine Montagebrücke quer durch die Vitrine realisiert.

Smarthome-Demonstration / Messestand #1/2

Wie sich Sicherheit und Komfort mit einer per Smarthome verknüpften Gebäudetechnik in Haus und Hof deutlich verbessern lassen, wird hier am Gemeinschaftsstand der Elektro-Innung veranschaulicht. Wir fertigten das Gebäudemodell mit der E-technischen Ausstattung der Räume bis hin zu hinterleuchteten Steckdosen, funktionierenden Rolläden, Bewegungsmelder und Gassensor. Die Steuerung und Vernetzung mit Rack wurde von einem renomierten sächsischen Installateuerbetrieb für Elektroanlagen gefertigt.

Smarthome-Demonstration / Messestand #2/2

Einblick in die per Smarthome gesteuerte E-Technik am Gebäudemodell des Gemeinschaftsstandes der Elektro-Innung. Wir fertigten das Modell mit der E-technischen Ausstattung der Räume bis hin zu hinterleuchteten Steckdosen, funktionierenden Rolläden, Simulation Fußbodenheizung, Bewegungsmelder, Gassensor u.a.

in Schlesischen Gefilden

Dem Herzenswunsch eines Modellbahnfreundes entsprechend habe ich mich für ein paar Tage mit dem Fotoapparat auf Zamek Ksiaz - Schloß Fürstenstein - bei Walbrzych/PL auf Architektur-Spurensuche begeben und seiner schlesischen Segmentanlage in mehrjähriger Fertigungszeit dieses Bauwerk in 1:120 beigesteuert.

von Düsseldorf nach Mexiko

Anlässlich der Rheinisch-Westfälischen Industrie- und Gewerbeausstellung errichteten sich 1902 die Gutehoffungshütte und Gasmotorenfabrik Deutz ein kathedralenartiges Denkmal. Das Mittelschiff der geschraubten! Konstruktion fand sich nur kurze Zeit später in Mexiko wieder und wurde in den vergangenen Jahren als "Museo del Chopo" zum Zentrum der modernen Kunst entwickelt. Im Maßstab 1:87 bereichert das Modell, dessen Erstellung eine 3D-Rekonstruktion voranging, das Industriemuseum in Dortmund / Zeche Zollern.

Gestaltung SMAC

Am Ende des archäologischen Zeitstrahls steht im SMAC die Epoche der Industrialisierung mit den Eingriffen des Menschen in die Natur. Und mit dem Modell der Basteibrücke im Elbsandsteingebirge gelingt eine treffliche Veranschaulichung der attraktiven Form dieser Eingriffe.

Gestaltung SMAC

Am Ende des archäologischen Zeitstrahls steht im SMAC die Epoche der Industrialisierung mit den Eingriffen des Menschen in die Natur. Anschaulich stellt dies die Szenerie eines Tagebaus um 1850 in 1:250 dar.

Replik eines Lehrmodells

Das Original dieses Lehrmodells einer Dampfmaschinen-Schiebersteuerung verbirgt sich - da vor 1900 erstellt und mittlerweile wohl ziemlich wertvoll - unberührbar hinter Panzerglas in der Maschinenbau-Fakultät der TU Dresden. Um es einer breiten Öffentlichkeit zeigen zu können enstand dieser Nachbau aus Stahl, Messing und Holz für das SMAC / Sächsisches Museum für Archäologie in Chemnitz.

der Weg des Korns durch den Speicher - #1/2

unterstützt durch Simulation mit Lauflichtern und einem verfahrbaren Abwurfwagen kann der Weg des Korns von der Anlieferung über den Elevator zur Lagerung und bis zur Absackung nachvollzogen werden

der Weg des Korns durch den Speicher - #2/2

Die Verfrachtung des Korns ist eine schweißtreibende Angelenheit, bei der sich der Mensch durch Zufuhr von Kühlflüssigkeit die Motivation erhalten sollte. Einer Ablenkung durch Sprücheklopfer wiedersteht Mann damals wie heute durch Betriebsamkeit und Charakterstärke ...

Städtische Szenerie um 1955 - # 1/5

für die Präsentation historischer Fahrzeuge im MuseumsSpeicher Einbeck wurden dem Diorama "westdt. städtische Szenerie um 1955" zwei Umlaufbänder spendiert, auf dem vom Motorroller bis zum Lastzug die typischen Kfz der Epoche dem Besucher vor Augen geführt werden.

Städtische Szenerie um 1955 - # 2/5

es menschelt ...

Städtische Szenerie um 1955 - # 3/5

zur Verblüffung von Groß und Klein: funktionierender Bauaufzug

Städtische Szenerie um 1955 - # 4/5

Baustoffbedarf

Städtische Szenerie um 1955 - # 5/5

ein Exemplar der epochentypischen MAN-Schienenbusse darf natürlich auch auf diesem Diorama seine Pendelfahrten absolvieren

Eine Kirche zieht um - in 1:50

Heuersdorf musste der Kohle weichen, die Emmauskirche wurde erhalten, aufwändig gesichert und nach Borna verfahren. Diese technische Meisterleistung bei der Flußquerung der Whyra zeigen wir hier in 1:50.

Elbsandstein & Festungsbau - Festung Königstein als Großmodell

Das Modell der Festung Königstein im Maßstab 1:150 zeigt in der Magdalenenburg den Zustand der Festungsanlage 2011. Der zugehörige Touchscreen, mehrsprachig ausgeführt, ermöglicht dem Besucher anhand einer Übersichtskarte und LED-Spots einen einzigartigen Überblick über die zahlreichen Festungsbauwerke.

Symbiose von Handwerk und RapidPrototyping

12 qm Modell Festung Königstein: authentische Felsgestaltung von Hand und anhand von 1000 Nah- und Luftaufnahmen, Lasercut der Festungsmauer und exakte Nachbildung der Mauerkrone per 3D-Print

Offizin Anderson Nexö Leipzig - Modell 1:200

Für den Hauptsitz der traditionsreichen Marke "OAN" - bekannt für herausragende Buchproduktionen - entstand das Werksmodell in 1:200

Modell Kloster Unser Lieber Frauen Magdeburg

als Baustein der Ausstellung zur Geschichte der Klosterkultur ist in Dalheim/Lichtenau diese Rekonstruktion des Klosters Unser Lieber Frauen Magdeburg in 1:220 zu sehen

Benediktiner in Europa - Modell Stift Melk

im Rahmen der Europaausstellung 2009 "Macht des Wortes - Macht des Bildes" in St. Paul (A) präsentierten wir das Modell "Stift Melk" in 1:220

Benediktiner in Europa - Modell Abtei Cluny

als weiteres Bauwerk im Rahmen der Europaausstellung 2009 in St. Paul (A) wurde das Rekonstruktionsmodell Cluny III nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Grabungsbefunden erstellt

Containerumschlag in 1:29

für die Präsentation von Kollisionsschutzsensoren entstanden jüngst zwei Tischmodelle dieser für Containerumschlagplätze typischen Staddle Carrier.
Am Rande erwähnt sei das entsprechende deutsche Wortungetüm: "Portalhubstapelwagen".

Gestaltung Messestand

Auftrag: Blickfang für die Sensorkunden - Ergebnis: Hafenkrananlage in ca. 1:8 + Straddle Carrier 1:29 am Tisch und in der Vitrine - hier sind die Fachbesucher stehen geblieben !

Industriegebiet Saxonia Freiberg - 1:1000

Herbst 2007: im Zuge der Standortentwicklung des traditionellen Industriegebietes im Süden Freibergs haben sich namhafte Firmen wie Choren Industries, Solarworld oder B.U.S. Zinkrecycling angesiedelt - den Überblick über die Ansiedlungen, Freiräume und Infrastruktur bietet das tischgroße Modell ganz in Holz

Schloß Osterstein, Zwickau - 1:87

2006 - das Jahrzehnte lehrstehende und zur Ruine verkommene Schlossensemble entgeht dem endgültigen Niedergang und wird wieder aufgebaut !

Schloß Osterstein, Zwickau - 1:87, die Zweite

Frühjahr 2008 - der Baufortschritt im Herzen Zwickaus läßt den ganzen Stolz des Bauwerks erkennen und rechtfertigt die Überarbeitung des Modells anhand der Ausführungspläne und des endgültigen Farbkonzeptes

Schloß Osterstein, Zwickau - 1:87, Details

Schloß Osterstein, Zwickau - 1:87, Luftbild

Dresden International School - 1:250

Umbau Annengymnasium Dresden

Wohnbebauung im Donautal - 1:100

Mühlheim an der Donau

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Nicolas G. Hayek - 1:75 - #1/3

nach Beschädigung durch das Hochwasser 2002 wurde die ehemalige dt. Uhrmacherschule saniert und 2008 ihrer neuen Bestimmung übergeben

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Nicolas G. Hayek - 1:75 - #2/3

Der aufklappbare Teil des Modells

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte - Nicolas G. Hayek - 1:75 - #3/3

Detailansicht Eingangsbereich

Wettbewerb Reeperbahn Hamburg - 1:250

Werksumbau Märklin - 1:250

im Zuge der Neuformierung der Märklinwerke bleibt der denkmalgeschützte Bestand den Bauplanern von zentraler Bedeutung

Fahrzeugbau

Für die Waldesruher Eisenbahngesellschaft entstand der - auf deren Werkbahn rege für Betriebsausflüge genutzte - Triebwagen namens "Trudi" in 1:22,5

Alpspitzpark Garmisch-Partenkirchen - 1:500

... eine Studie für die Projektentwickler - Holz & Kork

Druckzentrum Freie Presse Chemnitz - M 1:250

Umarbeitung des Modells: nach dem Abriß der überholten Elemente folgte die exakte, ansatzfreie Reproduktion des vorgegebenen Modellbaustils. Neues Gelände, neues Gebäude, neue Farbe, neue Bäume ... Die Trennlinie zwischen Alt und Neu verläuft mitten durch das Bild. Vom geübten Auge an den unterschiedlichen Reflexionen der Dächer wahrzunehmen

Haus Alexandra, Kühlungsborn - M 1:100

Der Appetithappen für die kommenden Feriengäste

Holzhausbau der 20er Jahre - M 1:25 - #1/3

Ein denkmalgeschütztes Siedlungshaus. Das Original wurde in Niesky erbaut durch die Fa. Christoph & Unmack. Das Modell ist zu finden im Stadt- und Heimatmuseum Niesky.

Holzhausbau der 20er Jahre - M 1:25 - #2/3

Holzhausbau der 20er Jahre - M 1:25 - #3/3

Die Direktorenvilla des Conrad Wachsmann - M 1:25 - #1/2

Ein faszinierendes Objekt - innen wie außen. Im Modell zerlegbar und voll ausgebaut. Die Schiebeläden sind als solche auch verwendbar.

Die Direktorenvilla des Conrad Wachsmann - M 1:25 - #2/2

Innenausbau auf beiden Etagen - Dach und Obergeschoß sind einzeln abnehmbar

Für die Anzeige der Diashow ist Javascript erforderlich.